IntelliShop Standard-Module: Customer


Hinweis: Mausklick auf Modul-Namen öffnet bzw. schließt die Beschreibung!

Account-Management

Kurzbeschreibung

Das Account-Management der IntelliShop eCommerce Plattform erfüllt zwei wichtige Anforderungen: Shop-Betreiber stellen den Kunden in das Zentrum Ihrer Commerce-Aktivitäten. Shop-Kunden ihrerseits können die eigenen Organisationsstrukturen innerhalb der eCommerce Plattform abbilden und somit die Grundlage für eigene unternehmensweite Beschaffungsprozesse schaffen.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.9

Modultyp

Standard

FEATURES

Bewährtes Datenmodell
Das Datenmodell des IntelliShop Account-Management orientiert sich an den wichtigsten CRM-Systemen im Enterprise-Segment. Darauf basierend gibt es eine Unterscheidung in Accounts und Kontakte erweitert um die Möglichkeit Einheiten als weiteres Strukturierungs- bzw. Gruppierungselement zu verwenden.

Flexible Konfiguration
Durch eine individuelle Typisierung relevanter Parameter bei der Grundeinrichtung des Systems kann die Software schnell an die besonderen Anforderungen einzelner Branchen wie beispielsweise in der Medizintechnik angepasst werden. Folgende Parameter können frei konfiguriert werden.

- Account-Typ
- Einheit-Typ
- Geschäftsbeziehungs-Typ
- Adress-Typen
- Branchen-Anreden und Titel

Zentrale Datenpflege aller Geschäftspartner
Über die freie Konfiguration der Account-Typen kann ein Account sämtliche Geschäftspartnerbeziehungen im E-Commerce-Umfeld abbilden. Im Standard-Lieferumfang bietet das System folgende Konfiguration:

- Unternehmen
- Privatperson
- Partner

Kategorisierung in Kundengruppen
Accounts können innerhalb beliebig vieler Kundengruppen kategorisiert werden. Auf Basis der Kundengruppen kann das System automatisierte Entscheidungsprozesse treffen, um beispielsweise dynamisch die Preise im Shop-Frontend je Kundengruppe anzuzeigen. Kundengruppen können zudem mit einem Globalrabatt oder einem individuellen Warengruppen-Rabatt belegt werden.

Verwaltung multipler Adressen
Accounts und Einheiten unterstützen die Hinterlegung beliebig vieler Adressen mit unterschiedlicher Typisierung wie bspw. abweichende Lieferadressen.

Verwaltungsbereich im Shop-Frontend
Jeder Account bekommt nach seiner Anmeldung einen persönlichen Bereich für die Verwaltung persönlicher Daten sowie die Konfiguration von Einstellungen im Shop-Frontend zur Verfügung gestellt. Je nach Account-Typ können auch verschiedene Self-Services wie das Device-Management innerhalb über den Verwaltungsbereich aufgerufen werden.

Abbilden von Organisationsstrukturen
Registrierte und eingeloggte Unternehmen werden in die Lage versetzt, innerhalb des Verwaltungsbereichs die eigene Organisationsstruktur bestehend aus Accounts, Einheiten und Kontakten abzubilden. Auf Basis dieses Organigramms können individuell die Freigaberechte und Beschaffungsprozesse bis auf die Ebene von Einzelpersonen konfiguriert werden.

Verwaltung unterschiedlicher Geschäftsbeziehungen
Über den Geschäftsbeziehungs-Typ können Kunden individuell klassifiziert werden, bspw. um eine Unterscheidung zwischen Leads und tatsächlichen Kunden zu treffen. Geschäftsbeziehungs-Typen können frei konfiguriert, und damit an jede Anforderung angepasst werden.

Weitere Funktionen

- Login-Anfrage
Ist ein Kunde bereits bei der Firma registriert jedoch nicht innerhalb des Shops, dann kann eine Login-Freigabeanfrage versendet werden. Hierfür gibt es ein passendes Formular sowie eine E-Mail Aktion.

- Unterstützung für die Validierung von EU-Steuernummern.

Export- und Importfunktionen
Über eine integrierte IOBC-Schnittstelle (siehe Modul IOBC) wird eine Möglichkeit bereitgestellt, Kundengruppen sowie einzelne Kunden zu exportieren bzw. zu importieren.

Kundenverwaltung

Kurzbeschreibung

Die IntelliShop eCommerce Plattform verfügt über eine zentrale Kundenverwaltung und bietet somit eine schnelle Übersicht aller im E-Business relevanten Informationen. Neben allgemeinen Informationen über den Kunden liefert das System auch eine Übersicht der Kundenadressen sowie den zugewiesenen Kundengruppen.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.0

Modultyp

Standard

FEATURES

Zentrale Datenpflege
Neben dem Kunden selbst integriert die Oberfläche der Kundenverwaltung folgende Geschäftspartnerbeziehungen:

- Lieferant
- Händler
- Shop-Kontakte (vor allem in einem MultiShop-Szenario)
- Hersteller im Zusammenspiel mit dem Modul Produkt
- Unternehmen in Zusammenspiel mit dem Modul eProcurement.

Kategorisierung in Kundengruppen
Kunden können innerhalb beliebig vieler Kundengruppen kategorisiert werden. Auf Basis der Kundengruppen kann das System automatisierte Entscheidungsprozesse treffen, um beispielsweise dynamisch die Preise im Shop-Frontend je Kundengruppe anzuzeigen. Kundengruppen können zudem mit einem Globalrabatt oder einem individuellen Warengruppen-Rabatt belegt werden.

Verwaltung multipler Adressen
Das Kundenmodul unterstützt die Verarbeitung von mehreren Adressentypen mit beliebig vielen Adressen je Kunde.

Zuweisung von Aktionen
Sowohl Kunden als auch Kundengruppen können mit Aktionen verknüpft werden, welche beim Eintritt eines bestimmten Events automatisch vom System ausgeführt werden. So kann zum Beispiel ein Kunde direkt nach seiner Anmeldung im Shop-Frontend auf eine bestimmte Seite weitergeleitet werden.

Eigener Kundenbereich im Shop
Jeder Kunde bekommt nach seiner Anmeldung einen persönlichen Bereich im Shop-Frontend zur Verfügung gestellt. Hier kann er beispielsweise seine Kundendaten verwalten oder seine Zugangsdaten anpassen.

Weitere Funktionen
- Login-Anfrage: Ist ein Kunde bereits bei der Firma registriert jedoch nicht innerhalb des Shops, dann kann eine Login-Freigabeanfrage versendet werden.

Hierfür gibt es ein passendes Formular sowie eine E-Mail Aktion.

Export- und Importfunktionen
Über eine integrierte IOBC-Schnittstelle (siehe Modul IOBC) wird eine Möglichkeit bereitgestellt, Kundengruppen sowie einzelne Kunden zu exportieren bzw. zu importieren.


INFO-TOUR:

  • Aktuelles Release im Überblick
  • Catalogue Edition im Überblick
  • Projekt-Dienstleistungen

Beratung

Ihr direkter Draht zu Ihrem
E-Commerce-Berater:
Tel. +49 721 381341-570
experten@intellishop.ag

  • Sebastian Glueckert
  • Contact-us

Kostenlose Experten-Hotline:
0800 / 777 666 4
(aus dem dt. Festnetz)