IntelliShop Standard-Module: Content


Hinweis: Mausklick auf Modul-Namen öffnet bzw. schließt die Beschreibung!

Bestellbedingungen

Kurzbeschreibung

Mit Hilfe des Moduls Bestellbedingungen können beliebig viele Bestellbedingungen über ein Regelwerk (Verknüpfungen zu Warengruppen und Produkten) definiert und verwaltet werden. Im Checkout-Prozess werden die entsprechend dem Regelwerk gültigen Bestellbedingungen automatisch dargestellt. Über dieses Modul lassen sich somit auch Produkte anbieten, für welche besondere Ausfuhrgenehmigungen gelten.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.3

Modultyp

Standard

FEATURES

Verknüpfung mit redaktionellen Inhalten
Die Bestellbedingungen können mit passenden Inhalten aus dem Redaktionssystem (siehe Modul Redaktionelle Inhalte) verknüpft werden.

Einschränkung auf Produkte und Warengruppen
Über ein Regelwerk ist es möglich, Bestellbedingungen auf ganze Warengruppen oder einzelne Produkte einzuschränken. Im Frontend wird innerhalb des Checkout-Prozesses nur die relevante Bestellbedingung angezeigt.

Dokumenten-Management

Kurzbeschreibung

Die IntelliShop eCommerce Plattform bietet mit diesem Modul ein integriertes Dokumenten-Management, und erlaubt damit die komfortable Verwaltung aller Dokumente (beispielsweise ein Produkt-Flyer als PDF) an zentraler Stelle. Es können beliebig viele, auch mehrsprachige Dokumente verwaltet und innerhalb von Kategorien strukturiert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.2

Modultyp

Standard

FEATURES

Unterstützung beliebiger Dateiformate und Sprachen
Das Modul unterstützt das Hochladen von Dokumenten in beliebigem Dateiformat. Unterschiedliche Sprachvarianten werden durch den Upload weiterer Dokumentversionen und der Zuweisung entsprechender Sprach-Merkmale ermöglicht.

Flexible Verbindung zu Produkten
Innerhalb der Produkte kann mit wenigen Klicks eine Verbindung zu Inhalten des Dokumenten-Management hergestellt werden. Auf diese Weise verknüpfte Dokumente werden im Shop-Frontend beim Produkt angezeigt, und können bei Bedarf heruntergeladen werden. Umgekehrt ermöglicht die Funktion für Kunden den Upload von Dokumenten (bspw. Handelsregisterauszüge).

Eigene Felder

Kurzbeschreibung

Das Modul Eigene Felder erlaubt eine flexible Erweiterung der bestehenden Standard-Datenstrukturen der IntelliShop eCommerce Plattform um kundenspezifische Felder. Dank integriertem Editor sind dafür keinerlei Programmierkenntnisse nötig. Folgende Datenstrukturen können um eigene Felder ergänzt werden:

- Redaktionelle Inhalte
- Kunde
- Adresse
- Bestellung
- Produkt
- Versandart
- SubShop

Direkt nach der Konfiguration stehen die Felder für die jeweiligen Business-Objekte zur Verfügung.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.0

Modultyp

Standard

FEATURES

Integrierter Feld-Editor
Für die Erweiterung einer Datenstruktur um eigene Felder steht ein Editor zur Verfügung. Mit wenigen Klicks können so die benötigten Datenfelder zusammengestellt werden. Hierbei kann auf die Elementtypen Text, Textfeld, Select-Box, Checkbox und Radio-Button zurückgegriffen werden.

Unterstützung von Mehrsprachigkeit
Das Modul ist mehrsprachenfähig. Für jedes Feld können die sprachspezifischen Bezeichnungen direkt hinterlegt werden.

E-Mail Templates / Email Designer

Kurzbeschreibung

E-Mail Templates sind flexible Vorlagen für den E-Mail Versand in der IntelliShop eCommerce Plattform. Je nach Bedarf können beliebig viele Templates erstellt und innerhalb des Moduls verwaltet werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.0, Erweiterung E-Mail Designer ab Version 7.8

Modultyp

Standard

FEATURES

Regelbasierter E-Mail Versand
Einem E-Mail Template können eine oder mehrere Aktionen (siehe Modul Regelmanager) zugewiesen werden. Tritt ein hinterlegtes Event (bspw. die Neuanmeldung eines Kunden) ein, so wird automatisiert der Versand der entsprechenden E-Mail angestoßen.

Verwaltung von Layouts (nur mit E-Mail Designer)
Es können beliebig viele unterschiedliche E-Mail Layouts verwaltet werden. Diese sind mit einem Gültigkeits-Zeitraum versehen, um beispielsweise für bestimmte Ereignisse (Weihnachten etc.) die Verwendung individuell angepasster Layouts zu ermöglichen.

Layout-Editor (nur mit E-Mail Designer)
Über einen integrierten WYSIWYG-Editor können die Layouts der E-Mail-Vorlagen angepasst werden. Grundlage aller Layouts ist das Basislayout bestehend aus einem Header- und Footerbereich. Hier kann unter anderem das Unternehmenslogo ausgetauscht und entsprechend platziert werden. Der Content-Bereich selbst lässt sich über Widgets konfigurieren. Je nach Event-Typ stehen folgende Widgets zur Verfügung:

- Freitext / Freitext mit Rahmen
- Bild / Bild mit Text
- Horizontale Linie
- Werbeelement
- Produkt (horizontal) / Produkt (vertikal)
- Warenkorb
- Adressen
- Zahlung und Versand

Die Widgets können innerhalb eines vorher gewählten Layout-Rasters per drag & drop platziert werden. Innerhalb der einzelnen Widgets gibt es zusätzliche Konfigurationsmöglichkeiten wie Hintergrundfarbe etc. Damit wird es möglich, optisch ansprechende E-Mail Layouts zu erstellen.

Zusätzlich werden je nach Event alle verfügbaren Feld-Variablen aufgelistet. Entsprechend vereinfacht dies die Erstellung dynamisch generierter Mail-Inhalte, bei der zum Beispiel die Feld-Variable {$address.main.name} dynamisch befüllt wird.

Unterstützung von Mehrsprachigkeit
Die E-Mail Templates können für jede eingestellte Shop-Sprache individuell gepflegt werden.

Anhänge
Einem E-Mail Template können entsprechende Anhänge hinterlegt werden (bspw. ein PDF-Dokument der AGB's), welche bei Verwendung des Templates automatisch übernommen werden. Die Anhänge können für jede Shop-Sprache individuell zugewiesen werden.

Menü-Manager

Kurzbeschreibung

Der Menu Manager stellt eine einfache Möglichkeit dar, die Menu Strukturen des Shop-Frontends innerhalb der IntelliShop eCommerce Plattform abzubilden. Es kann eine beliebige Anzahl von Menüs konfiguriert werden.

Shop Betreiber erhalten damit die Möglichkeit, Content (alle im IntelliShop zugänglichen Inhalte wie z.B. Produkte) und Navigation der Webseite miteinander zu verbinden. Neben reinen Text-Inhalten können auch Bild-Informationen bereitgestellt werden. Darüber hinaus ermöglicht die Einbindung externer Links das Verlinken auf beliebige Corporate Sites.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.3

Modultyp

Standard

FEATURES

Zentrale Verwaltung
Die gesamte Navigations-Struktur der Shop-Webseite wird innerhalb der IntelliShop eCommerce Plattform an zentraler Stelle gepflegt. Über die Zuweisung eines Templates wird das Erscheinungsbild des Menüs bestimmt. Gleichzeitig ermöglicht dies ein einheitliches Look & Feel bei der Erstellung mehrerer gleichartiger Menüs (bspw. für einen Footer in verschiedenen Sub-Shops).

Flexible Regeln
Bei der Zuweisung von Inhalten zu einem neuen Menü bietet das Modul eine hohe Flexibilität. Jedem Inhalt kann ein Gültigkeits-Zeitraum zugewiesen werden. Weiterhin kann auf bestimmte Kundengruppen eingeschränkt werden. Damit kann die Shop-Webseite in Abhängigkeit des eingeloggten Users unterschiedliche visuelle Ausprägungen haben.

Redaktionssystem

Kurzbeschreibung

Mit dem Redaktionssystem können redaktionelle Inhalte innerhalb der IntelliShop eCommerce Plattform angelegt und verwaltet werden. Es können beliebig viele Redaktions-Dokumente erstellt werden. Im Menü-Manager (siehe Module Menü-Manager) können diese bestimmten Navigations-Menüs innerhalb der Webseite zugewiesen werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.0

Modultyp

Standard

FEATURES

WYSIWYG-Editor
Der WYSIWYG-Editor erlaubt ein einfaches Erstellen von redaktionellen Inhalten in HTML ohne Programmierkenntnisse. Die Pflege der Inhalte erfolgt dabei für jede freigeschaltete Shop-Sprache.

Shop-individuelle Konfiguration
Die Inhalte des Redaktionssystems werden für jeden Shop individuell erstellt.

Verknüpfung von Dokumenten
Über Parent-Child Beziehungen ist es möglich, redaktionelle Elemente miteinander zu verknüpfen. Hierüber ist bspw. der Aufbau einer kompletten Knowledge-Base möglich.

Einschränkung nach Kundengruppen
Die Verfügbarkeit redaktioneller Inhalte kann je nach Bedarf auf bestimmte Kundengruppen eingeschränkt werden.

SEO-Optimierung
Um eine optimale Indexierung seitens der Suchmaschinen zu gewährleisten, können redaktionellen Inhalten wichtige SEO-Merkmale für Beschreibung, Titel, Autor usw. hinterlegt werden.

Glossar
Die Glossar-Funktion erlaubt das Hinterlegen von Begriffen und entsprechenden Erklärungen, für welche auf der Webseite (bspw. per Mouseover) eine Begriffserklärung in Form eines Tooltips angezeigt wird.

Suchen & Ersetzen
Ermöglicht die Mehrfachbearbeitung von Produkt-Datensätzen innerhalb der Produktdatenbank in Bezug auf das Suchen und Ersetzen von Inhalten. Die Produkte können entsprechend gefiltert und über hinterlegte Regeln angepasst werden.

Sitemap

Kurzbeschreibung

Die Sitemap baut auf Grundlage der im IntelliShop Admin Control Panel hinterlegten Warengruppe-Bäume und Kategorie-Strukturen eine Link-Übersicht auf.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.0

Modultyp

Standard

FEATURES

Automatische Generierung der Sitemap
Die Sitemap wird auf Basis der generierten Link-Übersicht sowie dynamischer Plug-Ins automatisch generiert. Folgende Plug-Ins sind im Standard enthalten:

- Warengruppen
- Produkte
- Redaktionelle Inhalte
- Filialen
- Sonstige Systemlinks (Registrierung etc.)

XML-Export für Google
Für eine optimale Indexierung seitens Google zu gewährleisten, kann eine entsprechende XML-Datei der Link-Übersicht bereitgestellt werden.


INFO-TOUR:

  • Aktuelles Release im Überblick
  • Catalogue Edition im Überblick
  • Projekt-Dienstleistungen

Beratung

Ihr direkter Draht zu Ihrem
E-Commerce-Berater:
Tel. +49 721 381341-570
experten@intellishop.ag

  • Sebastian Glueckert
  • Contact-us

Kostenlose Experten-Hotline:
0800 / 777 666 4
(aus dem dt. Festnetz)