Premium-Module: Connectivity Packs


Hinweis: Mausklick auf Modul-Namen öffnet bzw. schließt die Beschreibung!

EPIM Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das viamedici Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der viamedici Schnittstelle an den PIM Connector. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.4

Modultyp

Premium

FEATURES

Konfiguration über API's
Bei der Konfiguration der Schnittstelle im Admin Control Panel kann der gewünschte Funktionsumfang durch aktivieren bzw. deaktivieren der verschiedenen API's individuell zusammengestellt werden. Folgende API's stehen zur Verfügung:

- Produktdaten
- Produkt-Vorschau
- Warengruppen
- Bilder

Transportwege
Das EPIM Connectivity Pack unterstützt den Import via IntelliShop Standard REST Schnittstelle.

epoq Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das epoq Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der epoq Recommendation Engine an den Recommendation Engine Connector. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.3

Modultyp

Premium

FEATURES

Personalisierung von Produkt-Empfehlungen
Die epoq Recommendation Engine ermöglicht die Personalisierung von Produkt Empfehlungen auf Basis von Klicks und Bestellungen innerhalb des Shops. Das Connectivity Pack meldet an epoq die bestellten Warenkörbe eines Kunden, sowie die Klicks auf die verschiedenen Produkte. Anschließend werden auf der Startseite bzw. im Warenkorb auf Basis des Kundenverhaltens weitere, passende Produkte angezeigt.

Export an epoq
Um die epoq Datenbank mit Produkten zu befüllen, unterstützt die IntelliShop eCommerce Plattform das epoq XML Format, welches auf Basis des Google Base Formats aufgebaut ist. Ein Export kann in Echtzeit angestoßen werden oder alternativ einmal täglich erfolgen. Der Import der Produktdaten kann aufseiten von epoq individuell konfiguriert werden.

Exorbyte Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das Exorbyte Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der Exorbyte commerce search Schnittstelle an den Search Connector. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel durch die Eingabe der Exorbyte Zugangsdaten initialisiert werden.
Die Integration im Shop-Frontend erfolgt über die Einbindung von JavaScript-Snippets. Die Gestaltung der Snippets wird seitens Exorbyte durchgeführt.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.4

Modultyp

Premium

FEATURES

Snippet Integration
Die Integration der Exorbyte Suche erfolgt über das Standard Search Snippet von Exorbyte. Es unterstützt die Konfiguration des Snippets im exorbyte Cockpit, sowie die nahtlose Konfiguration der benötigten Felder im Admin Control Panel. So kann das vorkonfigurierte Widget aus dem Exorbyte Cockpit ohne Aufwand direkt im ACP hochgeladen werden. Danach ist die Suche sofort einsetzbar.

Export an exorbyte
Um die Exorbyte Datenbank mit Produkten zu befüllen unterstützt die IntelliShop eCommerce Plattform das Exorbyte XML Format, welches auf Basis des Google Base Formats aufgebaut ist. Ein Export kann in Echtzeit angestoßen werden oder alternativ einmal täglich erfolgen. Der Import der Produktdaten kann aufseiten von Exorbyte individuell konfiguriert werden.

Facebook Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das Facebook Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der sozialen Funktionen Share, Like, Follow und Login an den Social Network Connector. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel durch die Eingabe der Facebook Zugangsdaten initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.4

Modultyp

Premium

FEATURES

Soziales Teilen von Bonuspunkten
Das Facebook Connectivity Pack stellt neben den üblichen sozialen Funktionen, die Funktion Share Rewards bereit. Im Zusammenspiel mit dem Modul Bonusprogramm ermöglicht das Modul das Teilen einer Bestellung in Facebook, welche bei Klick auf den Link durch einen anderen User in Facebook ein Bonus-Event auslöst. Anschließend wird dem neuen Kunden automatisch eine konfigurierbare Menge an Punkten gutgeschrieben.

Authentifizierung
Das Facebook Connectivity Pack stellt neben den sozialen Funktionen auch einen Authentifizierungsadapter für das Modul Authentifizierungs-Verwaltung bereit. Mittels dieses Adapters ist es möglich, das Protokoll OAuth 2.0 auf Basis eines Facebook Accounts zur Anmeldung an die IntelliShop eCommerce Plattform zu verwenden.

Findologic Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das Findologic Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der Findologic XML-Schnittstelle an den Search Connector. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel durch die Eingabe der Findologic Zugangsdaten initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.4

Modultyp

Premium

FEATURES

Einfache Integration und Konfiguration
Die Integration der Findologic Suche erfolgt auf Basis des XML-Standard Formates für Suchergebnisse von Findologic. Die Visualisierung der Ergebnisse erfolgt vollständig innerhalb der IntelliShop eCommerce Plattform. Somit wird eine im B2B-Umfeld teilweise benötigte Nachvalidierung der Produktergebnisse gewährleistet - entsprechend werden nur gültige Produkte angezeigt.

Die Konfiguration von Findologic kann sehr feingliedrig im Admin Control Panel vorgenommen werden. Der Shop-Betreiber bekommt so den nötigen Spielraum bei der gezielten Einstellung seiner Suche. Weiterhin ist eine Konfiguration je Sprache möglich, sodass auch mehrsprachige Sub-Shops über individuelle Findologic Accounts abgedeckt werden können.

Export an Findologic
Um die Findologic Datenbank mit Produkten zu befüllen, unterstützt die IntelliShop eCommerce Plattform das Findologic Standard CSV Format. Ein Export kann in Echtzeit angestoßen werden oder alternativ einmal täglich erfolgen. Der Import der Produktdaten kann aufseiten von Findologic individuell konfiguriert werden.

Google Plus Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das Google Plus Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der sozialen Funktionen Share, Like, Follow und Login an den Social Network Connector. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel durch die Eingabe der Google Plus Zugangsdaten initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.4

Modultyp

Premium

FEATURES

Authentifizierung
Das Google Plus Connectivity Pack stellt neben den sozialen Funktionen auch einen Authentifizierungsadapter für das Modul Authentifizierungs-Verwaltung bereit. Mittels diesen Adapters ist es möglich, das Protokoll OAuth 2.0 auf Basis eines Google Plus Accounts zur Anmeldung an die IntelliShop eCommerce Plattform zu verwenden.

SAP Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Die Integration zu SAP erfolgt über das SAP Connectivity Pack. Für die Integration wird eine Standardschnittstelle zu SAP aufgebaut. Die Kommunikation erfolgt über Webservices (WSDL) oder SAP-RFC Aufrufe zwischen SAP und dem Shop. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.3

Modultyp

Premium

FEATURES

Verwendung von SAP Standard-BAPI'S
Die Schnittstelle baut auf BAPI's auf, welche standardmäßig im SAP-System vorliegen oder individuell erstellt wurden. Folgende Schnittstellen-Funktionen können innerhalb der IntelliShop eCommerce über die verschiedenen BAPI's angesteuert werden:

- Produkt-Liste abfragen (BAPI_MATERIAL_GETLIST)
- Produkt-Details abfragen (BAPI_MATERIAL_GET_DETAIL)
- Produkt-Hierarchie abfragen (BAPI_MATERIAL_GET_PRODUCTHIER)
- Produkt-Verfügbarkeit abfragen (BAPI_MATERIAL_AVAILABILITY)
- Bestellung anlegen (BAPI_SALESORDER_CREATEFROMDATA)
- Lieferung bestätigen (BAPI_SALESORDER_CONFIRMDELVRY)
- Bestellung ändern (BAPI_SALESORDER_CHANGE)
- Bestellungsliste abfragen (BAPI_SALESORDER_GETLIST)
- Bestellstatus abfragen (BAPI_SALESORDER_GETSTATUS)
- Kunde anlegen (BAPI_CUSTOMER_CREATEFROMDATA1)
- Kunde ändern (BAPI_CUSTOMER_CHANGEFROMDATA1)
- Kunden-Details abfragen (BAPI_CUSTOMER_GETDETAIL2)
- Kunden-Liste abfragen (BAPI_CUSTOMER_GETLIST)
- Kundenpasswort anlegen (BAPI_CUSTOMER_CREATEPWREG)
- Kundenpasswort ändern (BAPI_CUSTOMER_CHANGEPASSWORD)
- Kundenpasswort abfragen (BAPI_CUSTOMER_GETPWREG)

Konfiguration im ACP
Mittels der BAPI's und der Mappings auf die Business-Objekte aus dem ERP Connector erlaubt das Connectivity Pack den flexiblen Aufbau von Schnittstellen direkt durch den Shop-Betreiber selbst. Die Schnittstellen können hierbei in folgenden Bereichen konfiguriert werden:

- Transportweg
- BAPI Mapping
- Integration (eventgetrieben, zeitgesteuert, manuell)

Stibo Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das Stibo Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der Stibo Schnittstelle an den PIM Connector. Es bildet eine Standard Integration des Stibo Step Formates ab, und nutzt hierfür das Stibo Step Standard Format zum Einlesen von Exporten. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.4

Modultyp

Premium

FEATURES

Unterstützung des nativen Stibo Step XML-Formats
Das Format der der Schnittstelle basiert auf XML und ermöglicht das Einlesen von exportierten Stibo Katalogen für folgende Datenstrukturen:

- Kataloge
- Warengruppen
- Produkte und Varianten
- Cross-Selling
- Assets (Bilder, Dokumente, Videos)

Transportwege
Das Stibo Connectivity Pack unterstützt den Transport des Formates via FTP und SFTP.

Twitter Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das Twitter Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der sozialen Funktionen Share, Like, Follow und Login an den Social Network Connector. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel durch die Eingabe der Twitter Zugangsdaten initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.4

Modultyp

Premium

FEATURES

Authentifizierung
Das Twitter Connectivity Pack stellt neben den sozialen Funktionen auch einen Authentifizierungsadapter für das Modul Authentifizierungs-Verwaltung bereit. Mittels dieses Adapters ist es möglich, das Protokoll OAuth 2.0 auf Basis eines Twitter-Accounts für die Anmeldung an der IntelliShop eCommerce Plattform zu verwenden.

Typo3 Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das Typo3 Connectivity Pack kann auf Basis einer bestehenden Typo3 Installation in Kombination mit der Typo3-Extension "IntelliShop Connector" die Funktionen des CMS um eCommerce Funktionalitäten der IntelliShop Lösung erweitern. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.3

Modultyp

Premium

FEATURES

Integration über Funktionsbausteine
Die Integration in Typo3 erfolgt über die Standard Funktionsbausteine des CMS Connectors, und ermöglicht so eine tiefgreifende Erweiterung der CMS Fähigkeiten von Typo3 mit entsprechenden Shop-Funktionalitäten der IntelliShop eCommerce Plattform.

Die Schnittstellenkonfiguration innerhalb des Admin Control Panels erlaubt das wahlweise an- und abschalten der verschiedenen Funktionen. Folgende Funktionsbausteine stehen zur Verfügung:

- Basisfunktionen
- Produkt, Warengruppe und Suche
- Produkt (Artikelnummer)
- Kunden-Management und Bestellübersicht
- Checkout und Warenkorb
- Top-Ten Produkte
- Bookmarks
- Produktvergleich

Typo3 Extension
Neben dem Connectivity Pack wird eine entsprechende Typo3 Extension bereitgestellt die Typo3 um die Schnittstellenaufrufe erweitert. Auf Basis von TemplateVoila in Typo3 existieren bereits standardisierte Oberflächen. Innerhalb des Admin Bereichs von Typo3 können die verschiedenen Schnittstellenaufrufe sehr flexibel in bestehende Seiten hineinkonfiguriert werden.

Absicherung der Verbindung
Die Authentifizierung der Verbindung zu einem Typo3 System erfolgt über ein abgesichertes Handshake Verfahren. Somit wird sichergestellt, dass E-Commerce System von keinem anderen Dritt-System ansprechen zu lassen.

Wilken Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das Wilken Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der Wilken E-Marketing Suite an den E-Marketing Connector. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel über die Eingabe der Zugangsdaten initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.3

Modultyp

Premium

FEATURES

Eventgesteuerte Prozesse / Mail Server
Innerhalb der Schnittstellenkonfiguration im Admin Control Panel lassen sich Events definieren. Innerhalb dieser Events wird festgelegt bei welchem Ereignis seitens IntelliShop welches Event auf Seiten von Wilken angesteuert werden soll. Für alle Events lässt sich zudem ein zeitlicher Delay festlegen. Auf Basis dieses Event Systems wird die E-Marketing Lösung von Wilken zum allgemeinem Mail Server, und ermöglicht so bspw. auch das Anreichern von Transaktionsmails mit zusätzlichen Marketing-Informationen.

Kunden-Export
Das Connectivity Pack ermöglicht den Export von Kunden-Daten als CSV Datei, um diese in das E-Marketing System von Wilken einzuspielen. So kann eine bestehende IntelliShop Installation auch zu einem späteren Zeitpunkt durch die E-Marketing Lösung von Wilken erweitert werden.

Cockpit
Das Wilken Connectivity Pack unterstützt das E-Marketing Cockpit zur Anzeige von Performance-Daten der konfigurierten E-Marketing Kampagnen. Damit erlaubt es dem Shop-Betreiber, sich direkt im Admin Control Panel der IntelliShop eCommerce Plattform die wichtigsten Kennzahlen anzeigen zu lassen, zu filtern und - entsprechend grafisch aufbereitet - auszuwerten.

Kampagnen-Typen
Das Connectivity Pack bietet verschiedene Kampagnen Typen, um themenspezifische E-Marketing Aktionen anbieten zu können, welche der Benutzer aufgrund seiner Interessenshaltung gezielt an- und abwählen kann. Die gewählten Kampagnen Typen werden hinter dem Subscriber im E-Marketing System hinterlegt und können so bei der Erstellung von neuen Kampagnen wiederverwendet werden.

Wirecard Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das Wirecard Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der Wirecard QPAY-Schnittstelle an den Payment Connector. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel über die Eingabe der Wirecard-Zugangsdaten initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.5

Modultyp

Premium

FEATURES

Wirecard Integration
Das Wirecard Connectivity Pack ermöglicht die Integration des Wirecard Produkts "Wirecard Checkout Page" in eine bestehende IntelliShop Installation. Eine einfache Konfiguration innerhalb des Admin Control Panels reicht dabei schon aus, um eine technisch funktionierende und rechtssichere Integration von Wirecard zu realisieren. Die Integration generiert dabei innerhalb des Checkout Prozesses einen zusätzlichen Checkout-Schritt, innerhalb dessen das Wirecard Frame mit den Zahlungsarten eingeblendet wird.

Wirecard Zahlungsmethoden
Das Wirecard Connectivity Pack unterstützt folgende Zahlungsmethoden, die im Admin Control Panel eingestellt werden können:

- Select (Übersicht aller Zahlungsmethoden zur Auswahl)
- Kreditkarte
- ELV
- PayPal
- EPS (Electronic Payment)
- GiroPay
- Sofortüberweisung
- Click2Pay
- Maestro Secure Code
- Cash-Ticket / PaysaveCard

Die einzelnen Zahlungsmethoden lassen sich je Zahlungsart aktivieren und somit individuell zur Verfügung stellen.

Ariba Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das Ariba Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der Ariba Schnittstelle an den Katalog- und Marktplatz Connector. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel über die Eingabe der Ariba-Zugangsdaten initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.6

Modultyp

Premium

FEATURES

Multi-Kunden Fähigkeit
Das Connectivity Pack ist so ausgelegt, dass mehrere Kunden innerhalb der IntelliShop eCommerce Plattform mit individuellen Zugangsdaten gepflegt werden können. Die Zugangsdaten sind hierbei flexibel und direkt innerhalb der Kundendaten einstellbar.

PunchOut Integration
Das Ariba Connectivity bietet die Möglichkeit einer Verzahnung von Ariba mit der IntelliShop Installation. Der Ariba Kunde kann bei einem Verkäufer (IntelliShop-Kunde) über die PunchOut-Integration direkt auf der Shop-Installation seinen Warenkorb zusammenstellen, und diesen in den SRM-Prozess an Ariba zurückübergeben. Der Kunde wird beim Sprung von Ariba in die IntelliShop Installation direkt eingeloggt und erhält entsprechend seine individuell hinterlegten Konditionen und Funktionen. Der weitere Checkout Prozess findet im Ariba System statt. Die Benachrichtigung einer Bestellung kann vom Ariba System an die IntelliShop eCommerce Plattform erfolgen oder direkt zwischen dem ERP System und Ariba stattfinden.

Katalog-Abfrage
Die Schnittstelle unterstützt das Abfragen von PunchOut Katalogen auf Basis des CXML-Standards. Die Schnittstelle ermöglicht folgende Funktionen:

- Kompletten Katalog abfragen / herunterladen
- Delta Katalog abfragen / herunterladen

Datenaustausch über Standardformat
Die Schnittstellenkommunikation basiert auf dem standardisierten CXML Austauschformat. Das CXML Format ist im Connector bereits vollständig implementiert, und wird vom Connectivity Pack über die folgenden Transaktionen angewendet:

- PunchOut Setup / PunchOut Order
- Order Message
- Price Availability

Sichere Kommunikation über SSL-Verschlüsselung
Zur Gewährleistung einer sicheren Kommunikation zwischen beiden Plattformen wird auf dem IntelliShop-Server ein SSL-Zertifikat zur Verfügung gestellt. Dieses muss von Ariba akzeptiert werden.

Onventis TradeCore Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das Onventis TradeCore Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der Onventis Schnittstelle an den Katalog- und Marktplatz Connector. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel über die Eingabe der Onventis-Zugangsdaten initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.6

Modultyp

Premium

FEATURES

Multi-Kunden Fähigkeit
Das Connectivity Pack ist so ausgelegt, dass mehrere Kunden innerhalb der IntelliShop eCommerce Plattform mit individuellen Zugangsdaten gepflegt werden können. Die Zugangsdaten sind hierbei flexibel und direkt innerhalb der Kundendaten einstellbar.

PunchOut-Integration
Das Onventis Connectivity Pack ermöglicht die Verzahnung einer Onventis Installation mit einer IntelliShop Installation. Der Onventis Kunde kann bei seinem Lieferanten (IntelliShop-Kunde) über die PunchOut-Integration direkt auf der Shop-Installation seinen Warenkorb zusammenstellen, und diesen in den SRM-Prozess an Onventis zurückübergeben. Der Kunde wird beim Sprung von Onventis in die IntelliShop Installation direkt eingeloggt und erhält entsprechend seine individuell hinterlegten Konditionen und Funktionen. Der weitere Checkout Prozess findet im Onventis System statt. Die Benachrichtigung einer Bestellung kann vom Onventis System an die IntelliShop eCommerce Plattform erfolgen, z.B. via EDI, oder direkt zwischen Oventis und dem ERP System stattfinden.

Datenaustausch über Open Catalog Interface OCI
Die Schnittstellenkommunikation basiert auf dem standardisierten Austauschformat OCI. Das Format stellt eine offene Schnittstelle zum Austausch von Warenkörben zur Verfügung. Weiterhin ist es möglich die Produkte im Warenkorb nach dem PunchOut Prozess zu validieren, die Kataloge via OCI zu durchsuchen und Sourcing Prozesse anzustoßen.

SciQuest Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das SciQuest Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der SciQuest Schnittstelle an den Katalog- und Marktplatz Connector. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel über die Eingabe der SciQuest-Zugangsdaten initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.6

Modultyp

Premium

FEATURES

Multi-Kunden Fähigkeit
Das Connectivity Pack ist so ausgelegt, dass mehrere Kunden innerhalb der IntelliShop eCommerce Plattform mit individuellen Zugangsdaten gepflegt werden können. Die Zugangsdaten sind hierbei flexibel und direkt innerhalb der Kundendaten einstellbar.

PunchOut Integration
Das SciQuest Connectivity pack ermöglicht die Verzahnung von SciQuest mit einer IntelliShop Installation. Der SciQuest Kunde kann bei einem Verkäufer (IntelliShop-Kunde) über die PunchOut-Integration direkt auf der Shop-Installation seinen Warenkorb zusammenstellen und diesen in den SRM-Prozess an SciQuest wieder zurückübergeben. Der Kunde wird beim Sprung von SciQuest in die IntelliShop Installation direkt eingeloggt und erhält entsprechend seine individuell hinterlegten Konditionen und Funktionen. Der weitere Checkout Prozess findet im SciQuest System statt. Die Benachrichtigung einer Bestellung kann vom SciQuest System an die IntelliShop eCommerce Plattform erfolgen oder direkt zwischen dem ERP System und SciQuest stattfinden.

Katalog-Abfrage
Die Schnittstelle unterstützt das Abfragen von Katalogen auf Basis des CXML-Standards. Die Schnittstelle ermöglicht folgende Funktionen:

- Kompletten Katalog abfragen / herunterladen
- Delta Katalog abfragen / herunterladen

Datenaustausch über Standardformat CXML
Die Schnittstellenkommunikation basiert auf dem standardisierten CXML Austauschformat. Das CXML Format ist im Connector vollständig implementiert und wird vom Connectivity Pack über die folgenden Transaktionen angewendet:

- PunchOut Setup / PunchOut Order
- Order Message
- Price Availability

Sichere Kommunikation über SSL-Verschlüsselung
Zur Gewährleistung einer sicheren Kommunikation zwischen beiden Plattformen wird auf dem IntelliShop-Server ein SSL-Zertifikat zur Verfügung gestellt. Dieses muss von SciQuest akzeptiert werden.

SAP SRM Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das SAP SRM Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der SAP SRM Schnittstelle an den Katalog- und Marktplatz Connector. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel über die Eingabe der SAP SRM Zugangsdaten initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.6

Modultyp

Premium

FEATURES

Multi-Kunden Fähigkeit
Das Connectivity Pack ist so ausgelegt, dass mehrere Kunden innerhalb der IntelliShop eCommerce Plattform mit individuellen Zugangsdaten gepflegt werden können. Die Zugangsdaten sind hierbei flexibel und direkt innerhalb der Kundendaten einstellbar.

PunchOut Integration
Das SAP SRM Connectivity Pack bietet eine Verzahnungsmöglichkeit von SAP SRM mit einer IntelliShop Installation. Der SAP SRM Kunde kann bei seinem Lieferanten (IntelliShop-Kunde) über die PunchOut-Integration direkt auf der Shop-Installation seinen Warenkorb zusammenstellen und diesen in den SRM-Prozess an SAP SRM zurückübergeben. Der Kunde wird beim Sprung von SAP SRM in die IntelliShop Installation direkt eingeloggt und erhält entsprechend seine individuell hinterlegten Konditionen und Funktionen. Der weitere Checkout Prozess findet im SAP SRM System statt. Die Benachrichtigung einer Bestellung kann vom SAP SRM System an die IntelliShop eCommerce Plattform erfolgen, z.B. via EDI, oder direkt zwischen dem ERP System und dem SAP ERP des Kunden stattfinden.

Datenaustausch über Open Catalog Interface OCI
Die Schnittstellenkommunikation basiert auf dem standardisierten Austauschformat OCI. Das Format stellt eine offene Schnittstelle zum Austausch von Warenkörben zur Verfügung. Weiterhin ist es möglich die Produkte im Warenkorb nach dem PunchOut Prozess zu validieren, die Kataloge via OCI zu durchsuchen und Sourcing Prozesse anzustoßen.

myLoc Connectivity Pack
epoq Search Connectivity Pack

Kurzbeschreibung

Das epoq Search Connectivity Pack ermöglicht die schnelle Anbindung der epoq Search Schnittstelle an den Search Connector. Die Schnittstelle kann im Admin Control Panel initialisiert und konfiguriert werden.

Verfügbarkeit

Ab Version 7.6

Modultyp

Premium

FEATURES

Integration Search Widget
Das Connectivity Pack beinhaltet die Standard-Integration des epoq Search-Widgets zur Verwendung innerhalb der IntelliShop eCommerce Plattform.

Abbildung B2B spezifischer Suchoption
Die Anbindung bringt weitere speziell auf den B2B-Bereich zugeschnittene Such-Features mit:

- Unterstützung von Multi-Shops
- Unterstützung von internationalen Sortimenten
- Unterstützung von kundenindividuellen Preise
- Unterstützung von kundenindividuellen Sortimenten

Export an epoq
Um die epoq Datenbank mit Produkten zu befüllen, unterstützt die IntelliShop eCommerce Plattform das epoq XML-Format, welches auf Basis des Google Base Formates aufgebaut ist. Ein Export kann in Echtzeit angestoßen werden oder einmal täglich erfolgen. Der Import der Produktdaten kann aufseiten von epoq individuell konfiguriert werden.


INFO-TOUR:

  • Aktuelles Release im Überblick
  • Catalogue Edition im Überblick
  • Projekt-Dienstleistungen

Beratung

Ihr direkter Draht zu Ihrem
E-Commerce-Berater:
Tel. +49 721 381341-570
experten@intellishop.ag

  • Sebastian Glueckert
  • Contact-us

Kostenlose Experten-Hotline:
0800 / 777 666 4
(aus dem dt. Festnetz)